Tasse mit Untertasse - Los-Nr. 177

LOS: 177

Auktion:

Mindestgebot: 20,00 

Sie möchten lieber anders bieten? Formular für schriftliche Gebote oder auch Formular für telefonische Gebote herunterladen.

Tasse mit Untertasse
Meissen, blaue Schwertermarke, ca. Mitte 19. Jh.. Bauchige Tasse mit Schlangenhenkel. Auf der Wandung goldenes Monogramm „L“. Gebrauchsspuren, Vergoldung stellenweise altersbedingt berieben.

VERKAUFT für: 40 €