Toulouse-Lautrec, Henri de - Los-Nr. 590

LOS: 590

Auktion:

Mindestgebot: 200,00 

Nicht mehr verfügbar

Sie möchten lieber anders bieten? Formular für schriftliche Gebote oder auch Formular für telefonische Gebote herunterladen.

Toulouse-Lautrec, Henri de
1864 Albi – 1901 auf Schloss Malromé, Gironde; franz. Maler und Grafiker. 1) „L’Argent programme de théatre“. 1898. Aus Théodore Duret/Bernheim-Jeune, Paris 1920. Orig. Farblithografie (verkleinerte Version), im Stein sign.. 19 x 14,2 cm. 2) „Portrait Tristan Bernard“. 1898. Aus Théodore Duret/Bernheim-Jeune, Paris 1920. Orig. Radierung, in der Pl. sign.. 17 x 10,2 cm. Beide Bll. auf doppelt ausgeschnittenem Passepartout montiert.